Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herausgabekreis „thema in nrw“

Thema in NRW 2 - Öffentlicher Beschäftigungssektor - eine Option für NRW?

Inhalt:

    • Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor – eine aktuelle gesellschaftspolitische Debatte
      von Gabriele Giesecke
    • Arbeitsmarktförderung in Bochum
      von Udo Glanschnig, Geschäftsführer Arbeitsagentur Bochum
      und Martina Fischer, Geschäftsführerin Jobcenter Bochum
    • Arbeit statt Arbeitslosigkeit finanzieren – Öffentlich geförderte Beschäftigung in Berlin
      von Kerstin Liebich, Staatssekretärin für Integration und Arbeit Berlin
    • ÖBS – Stein der Weisen oder Mogelpackung?
      von Dipl.-Ing. Irina Vellay, freiberufliche Wissenschaftlerin
    • Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor: Eine Option für Kommunen und Land NRW?
      von Nils Böhlke, arbeitsmarkpolitischer Referent Landtagsfraktion DIE LINKE
      und Mitglied im Sprecher/Innenrat der Landesarbeitsgemeinschaft Betrieb und Gewerkschaft
    • Köln SPD und Grüne ruinieren Beschäftigungsprogramm
      von Jörg Detjen, Ratsherr DIE LINKE Köln

     

    Die Broschüre wird nicht mehr aufgelegt. Für kostenlosen Download hier klicken.


    Kontakt

    kommunalpolitisches forum nrw e.V.
    Geschäftsstelle:
    Hansastraße 4
    47058 Duisburg

    Telefon: 0203 - 31 777 38-0
    E-Mail: buero@kopofo-nrw.de

    Peter Heumann (Geschäftsführer):
    Telefon: 0203 - 31 777 38-1
    E-Mail: peter.heumann@kopofo-nrw.de

    Eleonore Lubitz (Mitarbeiterin der Geschäftsstelle):
    Telefon: 0203 - 31 777 38-2
    E-Mail: eleonore.lubitz@kopofo-nrw.de

    Helen Klee (Mitarbeiterin der Geschäftsstelle):
    Telefon: 0203 - 31 777 38-3
    E-Mail: helen.klee@kopofo-nrw.de

    Sprechzeiten in der Regel:
    Montag bis Donnerstag
    09:30 bis 16:30 Uhr